Swedcarforum.at

das freundliche Forum für Saab-Fans

Internetbestellung, was soll da schon schief gehen...

Zum gemütlichen Hinsetzen und einfach nur SAAB-quatschen. Alles saabisches, was sonst in kein anderes Forum passt.

Moderatoren: Handy-Fan, alexaero

Internetbestellung, was soll da schon schief gehen...

Beitragvon cutsick » 19.05.2014, 21:08

Weil wir ja schon lange nicht mehr richtig herzlich gelacht haben möchte ich euch an meinem dummen Pech teilhaben lassen.

Wie einige von euch vielleicht wissen war ich auf der suche nach einigen teilen für mein Cabrio. Zum Beispiel den Aeroverbau der frühen Modelle. Also eigentlich nur die Stoßstangenaufsätze und die Seitenschweller. Hab günstig einen gebrauchten Satz von einem 5türer bekommen. Wollte die Schweller dann gegen die vom 3türer tauschen. Hab ich mir etwas einfacher vorgestellt. Ich konnte nämlich in Österreich keine schweller vom 3türer auftreiben...
Was macht der findige Österreicher also? Natürlich online in Schweden bei einem verwerter bestellen. Da gibt es das sogenannte schürzenpaket. Laut der Bilder unmängen an schwellern links und rechts vom 5türer und mittendrin ein Satz vom 3türer in schwarz. Gut, der kleine Österreicher bestellt. Zahlung problemlos via Kreditkarte und schon kommt die Bestätigung per mail. Ein paar Tage später ruft DHL an und fragt ob sie morgen liefern dürfen. JUHUUU!!!
Am nächsten morgen das Paket im Büro empfangen und sofort im Aufenthaltsraum geöffnet. Siehe da, der schweller vom Foto aus dem Internet :-)
Soweit so gut, aber da war doch noch was, oder??? Genau, der linke Schweller wäre auch ganz nett gewesen...
Hab dann einen spannenden Anruf in Schweden getätigt. War witzig, ich sprech kein schwedisch und der Onkel dort kein deutsch. Englisch? Spricht er auch nicht, gibt den Hörer aber einer Kollegin. Keine sorge, die spricht auch nur schwedisch....
Sie verbindet mich dann weiter und endlich spricht einer englisch. Mit Händen und Füßen erklärt was ich will und er verspricht einen Rückruf. Den ganzen Tag kein Rückruf. Auch am nächsten Tag nix. Hab dann am Freitag nochmal angerufen. Sie sprechen noch mit dem onlinehändler und melden sich...
Bis heute nix gehört....
Jetzt Sitze ich da mit 3 seitenschwellern von denen ich nur einen brauchen kann und jetzt kann ich nicht mal den Lackierer bestellen weil ich nicht weiß wann und ob ich überhaupt den richtigen schweller für links bekomme....

Ich bange weiter....
"Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen." - Walther Röhrl
___________________________________
Saab 9³ 1.8t Schweden '09 kinky
Saab 9³ 2.0t Finnland '02 sunnysh
Benutzeravatar
cutsick
Saabaddict
 
Beiträge: 3838
Registriert: 19.01.2007, 19:57
Wohnort: Gmunden

Re: Internetbestellung, was soll da schon schief gehen...

Beitragvon seiti23 » 20.05.2014, 00:57

...also könnte man jetzt sagen:das ist der Händler deines vertrauens totlach

hoffe du bekommst den linken schweller noch,ansonsten halt eben immer die rechte seite präsentieren...
"Wenn ich zufuss einen Parkplatz überquere und vor mir geht auch jemand, muss ich ihn überholen"

9-5 Aero SC MY04
9-5 SC 3.0 Tid
http://www.seitner.at
http://www.renate-seitner.at
seiti23
Saabaddict
 
Beiträge: 263
Registriert: 27.06.2011, 18:44
Wohnort: Sankt Pölten Land

Re: Internetbestellung, was soll da schon schief gehen...

Beitragvon vetsdrivelikeanimal » 20.05.2014, 05:45

shit happens - da halte ich mal ganz fest die daumen - grüße
nie hätte ich von wodka zu martini wechseln sollen
vetsdrivelikeanimal
Saabaddict
 
Beiträge: 310
Registriert: 31.01.2010, 08:23
Wohnort:

Re: Internetbestellung, was soll da schon schief gehen...

Beitragvon TeeKiller » 20.05.2014, 16:50

Hmpf, bei all den netten Möglichkeiten im Inet gibt's halt leider auch die "neutralisierenden" Nachteile. Wenn's Einen erwischt, dann meist gleich nachhaltig :(

Wünsche dir dennoch ein zufriedenstellendes und baldiges Endresultat...

Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD
Saab 9-3 II Salomon SC, 1.9TiD S + Hirsch, titangrau
Volvo S60 D3 Geartronic
BMW 218i Active Tourer
TeeKiller
Saabaddict
 
Beiträge: 627
Registriert: 28.01.2008, 19:49
Wohnort: Bad Fischau bei WN

Re: Internetbestellung, was soll da schon schief gehen...

Beitragvon 9-man » 20.05.2014, 17:10

viel Glück,
ich hoffe, es bleibt finanziell wenigstens im Rahmen...
9-5 - it is almost impossible to crash it
Benutzeravatar
9-man
Forumsfeuerwehr
 
Beiträge: 2204
Registriert: 05.06.2007, 15:30
Wohnort: Landeck

Re: Internetbestellung, was soll da schon schief gehen...

Beitragvon TomTurbo » 21.05.2014, 04:12

Oje oje! Wieso bestellst nicht gleich 2 ? :mrgreen: :mrgreen:

Hab auch mal in Schweden bestellt. Bei einem bekannten Zubehörhändler. Hab den am Saab Festival gesehen und 5 Wochen später bestellt. Auch bezahlt. Nur Ware kam nie an. Inzwischen ging der Verein Konkurs und wird unter anderem Chef weiter geführt. Hätte können beim Masseverwalter mein Geld fordern. Da mein Schwedisch nicht kompetent genug ist hab ich das dann lassen weil die Erfolgschancen gering sind und das Geld den Aufwand nicht wert.
Saab- Scania Power

Wenn jemand Fotos von mir in grosser Auflösung haben will einfach eine Mail schreiben :-D
Benutzeravatar
TomTurbo
Hasen-Bären-Fuß/Golf-Fahrer
Hasen-Bären-Fuß/Golf-Fahrer
 
Beiträge: 3659
Registriert: 07.01.2008, 18:01
Wohnort: Hard

Re: Internetbestellung, was soll da schon schief gehen...

Beitragvon cutsick » 22.05.2014, 18:36

Na toll, der 2. Schweller ist schon seit !!!!2010!!!! verkauft...
Jetzt steh ich mit 3 schwellern, 2 vom 5türer und 1 vom 3türer, da und kann nix machen. Zum ko****.
"Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen." - Walther Röhrl
___________________________________
Saab 9³ 1.8t Schweden '09 kinky
Saab 9³ 2.0t Finnland '02 sunnysh
Benutzeravatar
cutsick
Saabaddict
 
Beiträge: 3838
Registriert: 19.01.2007, 19:57
Wohnort: Gmunden


Zurück zu Saab Rückbank "Dies und Das"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron