Swedcarforum.at

das freundliche Forum für Saab-Fans

Per Gillbrand, die "Turbo-Pelle" ist gestorben

Neues und Unbekanntes.....

Moderatoren: Handy-Fan, alexaero

Per Gillbrand, die "Turbo-Pelle" ist gestorben

Beitragvon Handy-Fan » 01.12.2016, 15:38

Per-Gillbrand.jpg
(137.08 KiB) 2-mal heruntergeladen

"Eine traurige Nachricht kommt aus Schweden zu uns. Per Gillbrand, der von schwedischen Fans meist „Turbopelle“ genannt wurde, ist gestern im Alter von 82 Jahren gestorben. Er prägte viele Jahre Saab Geschichte und war einer der Väter der Saab Turbomotoren.

Er prägte die Entwicklung bei Saab
Per Gillbrand wurde 1934 in Tidaholm geboren und arbeitete für beide schwedische Marken. 1956 begann er seine Laufbahn bei Volvo in Skövde als Testingenieur. Er wechselte vier Jahre später in die Motorenentwicklung nach Göteborg. 1964 kam er, gemeinsam mit Olle Granlund, nach Trollhättan zu Saab. 1970 wurde er Leiter der Saab – Scania Motorenentwicklung in Södertälje.
Der Wechsel vom Zweitakter zum Viertaktmotor, die Einführung des Reihenvierzylinders im Saab 99, die Ära der Turbomotoren, sie fielen in seine Zeit bei Saab. Gillbrand entwickelte das innovative APC System und die asymmetrische Aufladung des V6 Turbomotors.
Ein großer, schwedischer Ingenieur, der die Motorenentwicklung der Marke Saab prägte, ist nicht mehr. Einen ausführlichen Nachruf zum Leben und Wirken von Turbopelle bringen wir in den kommenden Tagen auf dem Blog."


Quelle
Gruss Handyfan

ab 02/2015: Saab 9-5 I Mr. Big
11.4.2007-02/2015: Saab 9³ II SC Erik Carlsson
4.10.2010-01/2012: Saab 9³ I Blacky
23.1.2012-05/2012: Saab Saab 9-5 I Bluebird
saabbyhirsch@gmail.com
swedcarforum.at@gmail.com
Benutzeravatar
Handy-Fan
Admin / Schuh-Spanner / Tanker
 
Beiträge: 8487
Registriert: 16.03.2007, 14:59
Wohnort: Altstätten; Rheintal; CH

Zurück zu Saabnews

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast