Swedcarforum.at

das freundliche Forum für Saab-Fans

DER SAAB 900 NICHT KAUF!!

Infos über Veranstaltungen, Deine Erlebnisberichte mit Saab's oder anderes Wissenswertes....

Moderatoren: Handy-Fan, alexaero

DER SAAB 900 NICHT KAUF!!

Beitragvon saab 900 2.3 » 28.01.2018, 16:57

Nachdem ich am Mittwoch vom Verkäufer nur gutes vom Saab 900 mit 210000 Km gehört habe,
sind wir heute gemütlich mit unserem 900 hingefahren, mit Werkzeug, Batterie, frischen Sprit,
usw. Wie wir dort waren, meint der Verkäufer, dass unser Wagen aber schön wäre, endlich in der Halle
angekommen, sehen wir den typischen. laut Typenschein 8 Hand abgerockten an jeder nur
denkbaren Saab typischen Stelle rostig. Pickerl seit 2011, abgelaufen. Der überraschenderweise über Nacht jetzt 286000 Km hat. Nachdem wir die Batterie eingebaut hatten,und einigen Startversuchen lief der Wagen
dann doch noch auf 3 Zylinder, im Getriebe konnte man wie in der Schüssel umrühren, und die Servolenkung war auf der kleinen Runde auch fast ohne Funktion. Der Verkäufer meinte der ist locker
seine geforderten 1200€ wert. Geschenkt ist noch zu teuer. :( :( :( :( :( :( :(
saab 900 2.3
Saabfreak
 
Beiträge: 73
Registriert: 14.12.2013, 16:17

Re: DER SAAB 900 NICHT KAUF!!

Beitragvon kds93 » 29.01.2018, 21:12

Was für einen 900 habt ihr euch denn angesehen?
kds93
Saabfreak
 
Beiträge: 48
Registriert: 24.01.2017, 13:27

Re: DER SAAB 900 NICHT KAUF!!

Beitragvon saab 900 2.3 » 30.01.2018, 12:29

War ein 900 BJ 1989 mit 130PS, der Unterschied zwischen ca 200000 km und 300000 km
ist meistens gewaltig, die letzten Besitzer sind meistens nur mehr gefahren ohne
Service und haben diese Fahrzeuge komplett optisch und technisch versauen lassen. :cry:
saab 900 2.3
Saabfreak
 
Beiträge: 73
Registriert: 14.12.2013, 16:17

Re: DER SAAB 900 NICHT KAUF!!

Beitragvon kds93 » 01.02.2018, 14:48

Ja, vor allem vernachlässigen viele ab 200 000 die Wartung oder vielen ist es egal, was mit ihren Autos passiert. In Wien sieht man ja ab und zu 900I oder 900II die lieblos bewegt werden, Cabrios haben geflickte Dächer, die sehen nicht das Potenzial in den Autos.
kds93
Saabfreak
 
Beiträge: 48
Registriert: 24.01.2017, 13:27

Re: DER SAAB 900 NICHT KAUF!!

Beitragvon Handy-Fan » 03.05.2018, 09:18

Traurig sowas zu lesen, dass Leute ihre Saab's so sehr vernachlässigen. Hab zwar keinen 900er, aber nen 9-5er, der auch schon einige Jahre auf dem Buckel hat. Aber ich achte immer darauf, ihn gepflegt zu halten. Fahre auch nicht übermässig viel, da ich ihn noch viele Jahre behalten will. Aber so 20'000km kommen auch so locker zustande im Jahr. Service wird immer schön brav gemacht. ein bisschen Rost hat er in den hinteren Radkästen, aber das wird in Kürze fachmännisch repariert. Hab bereits Kontakt mit dem Freundlichen aufgenommen und Kostenvoranschlag eingeholt. Mein Mr. Big dankt es mit seiner Zuverlässigkeit :) Unsre Saab's haben eben noch Herz! Auch wenn es für viele "nur" ein Auto ist. Ein Saab ist kein Auto - ein Saab ist ein SAAB!!! Das ist ein grosser Unterschied :)
Gruss Handyfan

ab 02/2015: Saab 9-5 I Mr. Big
11.4.2007-02/2015: Saab 9³ II SC Erik Carlsson
4.10.2010-01/2012: Saab 9³ I Blacky
23.1.2012-05/2012: Saab Saab 9-5 I Bluebird
saabbyhirsch@gmail.com
swedcarforum.at@gmail.com
Benutzeravatar
Handy-Fan
Admin / Schuh-Spanner / Tanker
 
Beiträge: 8497
Registriert: 16.03.2007, 14:59
Wohnort: Altstätten; Rheintal; CH


Zurück zu Events und Erlebnisberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron